Juergen_Zaremba
Juergen_Zaremba

Juergen_Zaremba

      |      

Abonnenten

   Neueste Videos

Juergen_Zaremba
34 Ansichten · 6 Monate vor

In diesem faszinierenden Video diskutieren Donna und Tom die Dynamik des Bewusstseins und wie sie in Verbindung mit Verstorbenen steht. Tom erläutert zwei verschiedene Wege, auf denen solche Verbindungen zustande kommen können, und wie sie zur Lösung ungelöster Probleme und zur Heilung beitragen können. Die Diskussion berührt Themen wie Trauma, intuitive Verbindungen, Mediumkontakte und die Rolle des größeren Bewusstseinssystems. Erfahren Sie, wie diese Konzepte Menschen dabei helfen können, mit dem Tod und ihren Emotionen umzugehen. Tauchen Sie ein in diese tiefgründige Auseinandersetzung mit Bewusstsein, Tod und Verbindung über die Grenzen des Lebens hinaus.

Viel Spass mit dem Video!


Thumbnail Background: Adobe Stock

Der Link zum Originalvideo:
https://www.youtube.com/watch?v=1s53eaIeyII

Link zum Kanal und vielen weiteren Videos:
https://www.youtube.com/@MyBigTOEaufD...
________________________________________________________________________

Kontakt per Email:
information@mybigtoe.de

Wer sich über Tom Campbell´s My Big TOE intensiver mit MBT-erfahrenen Menschen austauschen möchte, kann dies in unserer neuen Telegram-Gruppe tun:
https://t.me/+UEka6cVBmXY2ODAy

Neuigkeiten zu MBT gibt's im neuen Telegram-Kanal:
https://t.me/MyBigTOEaufDeutsch

Wer den Kanal und die Produktion neuer Videos unterstützen möchte, kann dies über PayPal tun:
https://www.paypal.me/MyBigTOE....aufDeutsch?locale.x=

Weitere Informationen rund um My Big TOE und zur deutschen Übersetzung der Bücher, regelmäßige Updates sowie die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder Feedback zu hinterlassen gibt es auf:
http://www.my-big-toe.de / https://www.tom-campbell.de

Die drei Bücher der Trilogie sind in deutscher Sprache bei Amazon wie folgt erhältlich:

Buch 1: https://amzn.to/3vdhgoy
Buch 2: https://amzn.to/3nnyFrS
Buch 3: https://amzn.to/3sY2fW2

Wer Tom´s Arbeit und Cusac unterstützen möchte, kann dies über Patreon tun:
https://www.patreon.com/mybigtoe

https://www.mbtevents.com - Toms Veranstaltungen, Online-Veranstaltungen, das Online-Programm Advanced Explorers und binaurale Beats!

Juergen_Zaremba
21 Ansichten · 6 Monate vor

„Unsterblich?! – Gute Gründe für ein Leben nach dem Tod“: Diese Filmdokumentation von Komplett Media, München, gab 2015 den Anstoß für das Projekt „Thanatos TV”. Ein Überblick zur Sterbeforschung.

Das Buch zum Film: https://www.amazon.de/Unsterblich-Gute-Gründe-Leben-nach-ebook/dp/B013C08O6G/ref=tmm_kin_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=&sr=

Inhaltsübersicht
00:00:00 Einleitung und Moderation Werner Huemer
00:01:49 Geht es nach dem Tod doch weiter?
00:04:32 Die Nahtoderfahrung von Astrid Dauster
00:19:19 Erlischt Bewusstsein mit dem Gehirn? – Sterbeforscher Reto Eberhard Rast
00:33:46 Bewusstsein ohne Körper? – Sterbeforscher Pim van Lommel
00:44:57 Burkhard Heim und höhere Dimensionen – Illobrand von Ludwiger
00:53:58 Felder jenseits der materiellen Welt? – Rupert Sheldrake
00:58:50 Quantenphysik und -philosophie – Ulrich Warnke
01:05:28 Mediale Jenseitskontakte – Ingrid Ofner und Erfahrungen mit ihr
01:17:18 Reinkarnation – Die Erlebnisse von Jenny Cockell
01:32:54 Plädoyer für die Liebe – Werner Völk

Credits:
Kamera: Mehmet Yesilgöz, Wolfgang Scherz
Sprecher: Johannes Hitzelberger
Archivmaterial: Digitaljuice
Kamera Studio F: Romana Meister
Moderation und Buch: Werner Huemer
Gestaltung: Mehmet Yesilgöz, Werner Huemer
Untertitel: Heike Funke

Thanatos TV dankt „Komplett Media”, München, für die Genehmigung der Neuveröffentlichung des Films „Unsterblich!?“

℗ Mediaservice Werner Huemer
© 2023 Thanatos TV

KANALMITGLIED WERDEN und Thanatos TV aktiv unterstützen:
https://www.youtube.com/channe....l/UCWVMHyIWEvAWv3Lc1

Thanatos TV mit einer SPENDE unterstützen:
Paypal: https://www.paypal.com/donate/....?hosted_button_id=L3

Bankverbindung:
Thanatos – Verein
IBAN: AT13 1400 0862 1017 7770
BIC: BAWAATWW

Juergen_Zaremba
5 Ansichten · 6 Monate vor

Zu den beeindruckendsten Schilderungen im Rahmen von Nahtoderlebnissen gehören außerkörperliche Erfahrungen: Menschen sehen ihren Körper von oben, erleben von der Vogelperspektive aus ihre Rettung oder eine Operation und können die daran beteiligten Personen beschreiben, obwohl sie eigentlich als bewusstlos gelten.

Mit der AWARE-Studie, an der sich 15 Krankenhäuser und mehr als 2000 Patienten in Großbritannien, Österreich und den USA beteiligten, wurde vor einigen Jahren versucht, solche Schilderungen zu verifizieren.

Dr. Joachim Nicolay ist Psychologe, Philosoph und Sterbeforscher. Er hat sich mit Studien zu außerkörperlichen Erfahrungen intensiv beschäftigt. Wie aussagekräftig sind sie? Und lassen sie Rückschlüsse auf ein Leben nach dem Tod zu?

Inhaltsübersicht:
00:00:00 Einleitung: Außerkörperliche Erfahrungen
00:01:07 Die AWARE-Studie
00:04:18 Ergebnisse der AWARE-Studie
00:09:39 Vorläufer zur AWARE-Studie
00:15:51 Wenn das Gehirn Bewusstsein nicht erzeugt – was tut es?
00:17:13 Hinweise auf ein Leben nach dem Tod?

Credits:
Kamera, Regie: Romana Meister
Untertitel: Heike Funke
Piano-Outro: Ingrid Weindel
Redaktion, Gestaltung: Werner Huemer

℗ Mediaservice Werner Huemer
© 2023 Thanatos TV


KANALMITGLIED WERDEN und Thanatos TV aktiv unterstützen:
https://www.youtube.com/channe....l/UCWVMHyIWEvAWv3Lc1

Thanatos TV mit einer SPENDE unterstützen:
Paypal: https://www.paypal.com/donate/....?hosted_button_id=L3

Bankverbindung:
Thanatos – Verein
IBAN: AT13 1400 0862 1017 7770
BIC: BAWAATWW

Juergen_Zaremba
15 Ansichten · 6 Monate vor

Robert Christophor Coppes gehört zu den international bekanntesten Sterbeforschern unserer Zeit. Er ist Doktor der Wirtschaftswissenschaften, geboren in Venezuela, aufgewachsen in den Niederlanden und befasst sich seit vielen Jahren – auch als Autor – intensiv mit Nahtoderfahrungen.

Einer seiner Vorträge hat den Titel „Nahtoderfahrungen verändern die Welt“ – dieser Vortrag war der Anlass für dieses Gespräch. Es geht darin um zentrale Forschungsergebnisse der Thanatologie, und Robert Christophor Coppes erzählt auch viel über seinen persönlichen Zugang zum Thema Tod und Jenseits.

Information: https://de.nde-unconditionallove.com
Buch: https://www.amazon.de/-/nl/dp/0997560894/ref=sr_1_1?crid=FCAGVFHNCEIU&keywords=impressions+of+near-death+experiences&qid=1695310725&sprefix=%2Caps%2C397&sr=8-1&language=de_DE

Inhaltsübersicht:
00:00:00 Vorschau
00:01:19 Warum könnten Nahtoderfahrungen die Welt verändern?
00:02:35 Wahrheitsgemäße, relevante Beobachtungen
00:06:04 Die Suche nach Beweisen und die AWARE-Studie
00:09:02 Die Individualität von Nahtoderfahrungen
00:10:37 „Nach dem Tod richtet niemand über uns“
00:13:24 Liebe als der absolute Maßstab
00:14:02 Die Essenz der Religionen
00:15:31 Der Begriff „Gott“
00:17:03 Der Lebensrückblick in Nahtoderfahrungen
00:20:22 Hyperrealität
00:22:53 Die Aufgabe im Leben
00:29:30 Die Veränderung der Religiosität durch Nachtoderfahrungen
00:30:52 Bedingungslose Liebe
00:33:44 Warum sind wir von der Erfahrung von Liebe und Einheit so weit entfernt?
00:36:10 Entwicklung – und der (mögliche) Sinn des Lebens
00:39:29 Nahtoderfahrungen und das Wesen des Bewusstseins
00:41:50 Freier Wille und Zukunftsschau – wie passt das zusammen?
00:43:46 Beginnt die Thanatologie immer wieder von vorn?

Credits:
Kamera, Regie: Heike Sucky
Übersetzung, Voice-over: Werner Huemer
Piano-Outro: Ingrid Weindel
Untertitel: Heike Funke
Redaktion, Gestaltung: Werner Huemer

℗ Mediaservice Werner Huemer
© 2023 Thanatos TV


KANALMITGLIED WERDEN und Thanatos TV aktiv unterstützen:
https://www.youtube.com/channe....l/UCWVMHyIWEvAWv3Lc1

Thanatos TV mit einer SPENDE unterstützen:
Paypal: https://www.paypal.com/donate/....?hosted_button_id=L3

Bankverbindung:
Thanatos – Verein
IBAN: AT13 1400 0862 1017 7770
BIC: BAWAATWW


KANALMITGLIED WERDEN und Thanatos TV aktiv unterstützen:
https://www.youtube.com/channe....l/UCWVMHyIWEvAWv3Lc1

Thanatos TV mit einer SPENDE unterstützen:
Paypal: https://www.paypal.com/donate/....?hosted_button_id=L3

Bankverbindung:
Thanatos – Verein
IBAN: AT13 1400 0862 1017 7770
BIC: BAWAATWW

Juergen_Zaremba
25 Ansichten · 6 Monate vor

Was Geschieht, wenn wir den Körper nach dem Tod verlassen haben?

In diesem Video wird Tom gefragt, was geschieht, nachdem wir gestorben sind. Also beschreibt er den gesamten Prozess des Todes, einschließlich des Übergangs in die virtuelle Übergangs-Realität, und was mit dem Avatar, den Bewusstseinseinheiten mit freiem Willen und der individuierten Bewusstseinseinheit geschieht. Und er erzählt, wie es weitergeht in die nächste Inkarnation. Die Vorgänge, die Tom hier schildert und die er aus seinen eigenen Erfahrungen in nicht-physischen Realitäten beschreibt, die er unter anderem damals mit Anleitung von Bob Monroe unternahm, sorgen immer wieder für ein bisschen Kontroverse, da es ein wenig gegensätzlich zu vielen Meinungen von spirituellen Lehrern und Forschern in diesem Bereich ist. Und vielen Menschen gefällt auch der Gedanke nicht, man könnte als "Person" sozusagen, die Erinnerung verlieren an geliebte Menschen oder dass das "Ich", wie es jetzt ist bzw. bei jemandem war, bevor er oder sie verstarb, nicht ewig weiterlebt. Die Erklärung, dass die Informationen darüber in jedem Detail gespeichert bleiben und auch abrufbar sind, ist für viele auch eine kalte Metapher oder lässt Begegnungen mit Verstorbenen "Fake" erscheinen für viele, vorallem, wenn sie diese Metaphern zum ersten Mal hören. Bei Betrachtung aus einer übergeordneten Perspektive eines großen Gesamtbildes, in welchem wir alle dieses große Ganze sind, ist es das jedoch nicht. Aber genau deshalb sagt ja auch Tom immer wieder: Mach deine eigenen Erfahrungen und erschaffe so deine eigenen Wahrheit! Wenn es nicht deine Erfahrung ist, ist es auch nicht deine Wahrheit! Und er möchte auch nicht, dass man seine Ausführungen einfach nur "glaubt", denn Glaube ist das Problem - es geht um Erfahrung.

In diesem Sinne, viel Spaß mit dem Video!



Thumbnail mit Adobe Stock Footage erstellt

Der Link zum Originalvideo:
https://www.youtube.com/watch?v=Ax1oXZZCobA

Link zum Kanal und vielen weiteren Videos:
https://www.youtube.com/@MyBigTOEaufD...
________________________________________________________________________

Kontakt per Email:
information@mybigtoe.de

Wer sich über Tom Campbell´s My Big TOE intensiver mit MBT-erfahrenen Menschen austauschen möchte, kann dies in unserer neuen Telegram-Gruppe tun:
https://t.me/+UEka6cVBmXY2ODAy

Neuigkeiten zu MBT gibt's im neuen Telegram-Kanal:
https://t.me/MyBigTOEaufDeutsch

Wer den Kanal und die Produktion neuer Videos unterstützen möchte, kann dies über PayPal tun:
https://www.paypal.me/MyBigTOE....aufDeutsch?locale.x=

Weitere Informationen rund um My Big TOE und zur deutschen Übersetzung der Bücher, regelmäßige Updates sowie die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder Feedback zu hinterlassen gibt es auf:
http://www.my-big-toe.de / https://www.tom-campbell.de

Die drei Bücher der Trilogie sind in deutscher Sprache bei Amazon wie folgt erhältlich:

Buch 1: https://amzn.to/3vdhgoy
Buch 2: https://amzn.to/3nnyFrS
Buch 3: https://amzn.to/3sY2fW2

Wer Tom´s Arbeit und Cusac unterstützen möchte, kann dies über Patreon tun:
https://www.patreon.com/mybigtoe

https://www.mbtevents.com - Toms Veranstaltungen, Online-Veranstaltungen, das Online-Programm Advanced Explorers und binaurale Beats!

Juergen_Zaremba
18 Ansichten · 6 Monate vor

In diesem Gespräch beschreiben der Physiker Thomas Campbell und der Künstler Jürgen Ziewe ihren individuellen Werdegang und wie sie beide von einem materialistisch geprägten Weltbild zu der Erkenntnis gelangt sind, dass Bewusstsein dieser physischen Welt übergeordnet ist. Beide begannen ihren individuellen Weg mit der Transzendentalen Meditation, bevor sie begannen auch die "außerkörperlichen" Bewusstseinsebenen zu besuchen und während ihrer Astralreisen zu erforschen und beide stolperten auf ihrem Weg über das Buch "Der Mann mit den zwei Leben" von Robert Monroe. Es geht in ihrem Gespräch um Psi-Phänomene, Lernerfahrungen mit längst verstorbenen Personen und darum, was der Sinn unseres Seins hier ist. In diesem Video tauchen sie in ihre gemeinsame über achtzigjährige Erfahrung der Bewusstseinsforschung ein und geben einen Ausblick, wie ihrer Meinung nach die Zukunft der Menschheit aussehen wird im Hinblick auf die Bewusstseinsentwicklung.

00:00:00 Einführung
00:00:49 Vorstellung Jürgen Ziewe
00:01:31 Vorstellung Tom Campbell
00:02:19 Jürgens Anfänge – Meditation gegen Depression
00:05:45 Eine spontane Erwachenserfahrung
00:09:19 Die Bücher von Castaneda und Bob Monroe – eine Art Kompass
00:10:48 Was löst eine spontane außerkörperliche Erfahrung aus?
00:12:37 Es ist ein Entwicklungsprozess – alles zu seiner Zeit
00:13:17 Verbindung mit dem großen Ganzen – Einssein
00:18:38 Der Beginn des Erwachens in eine neue Realität
00:21:42 Erleuchtung ist nicht das Endziel
00:22:44 Freude ist eine natürliche Folge von Ganzheitlichkeit
00:25:20 Evolution ist ein endloser Prozess der Veränderung
00:26:25 Liebe bedeutet, hilfreich für andere zu sein – ein Teil der Lösung
00:27:37 Jürgens Lernerfahrung mit einer längst verstorbenen Person
00:32:19 Bewusstsein ist unsterblich, nur der Körper ist es
00:35:18 Das Bewusstseinssystem hilft denen, die bereit sind
00:36:29 Wir stehen gerade erst am Anfang, unseren Horizont zu erweitern
00:39:57 Wozu Glaubenssysteme führen können – ISIS
00:41:37 Die Wichtigkeit, dass wir ein großes Gesamtbild erkennen
00:44:13 … und dann kam das Internet
00:45:56 Die paranormalen Dinge
00:49:23 Warum unser Wachstum gerade heute eine Notwendigkeit ist
00:51:32 Tom – vom Atheisten und Materialisten bis zur Theorie von Allem
00:58:16 Paradoxa der Wissenschaft, der Physik gelöst
01:02:51 Virtuelle Realität - Revolution der Physik, Philosophie und Metaphysik
01:08:26 Noch nie zuvor dagewesenes Potenzial für die Menschheit
01:12:57 Ich möchte es von der Quelle selbst hören
01:14:04 Ein Umfeld schaffen für Veränderung
01:16:36 CUSAC - Center for the Unification of Science and Consciousness
01:20:12 Liebe ist die Antwort
01:25:58 Dokumentation über das „Sehen ohne Augen"-Phänomen


Viel Spaß mit dem Video!

Der Link zum Originalvideo:
https://www.youtube.com/watch?v=q_WxW3_SG9U&t=4241s
________________________________________________________________________

Kontakt per Email:
information@mybigtoe.de

Wer sich über Tom Campbell´s My Big TOE intensiver mit MBT-erfahrenen Menschen austauschen möchte, kann dies in unserer neuen Telegram-Gruppe tun:
https://t.me/+UEka6cVBmXY2ODAy

Neuigkeiten zu MBT gibt's im neuen Telegram-Kanal:
https://t.me/MyBigTOEaufDeutsch

Wer den Kanal und die Produktion neuer Videos unterstützen möchte, kann dies über PayPal tun:
https://www.paypal.me/MyBigTOE....aufDeutsch?locale.x=

Weitere Informationen rund um My Big TOE und zur deutschen Übersetzung der Bücher, regelmäßige Updates sowie die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder Feedback zu hinterlassen gibt es auf:
http://www.my-big-toe.de / https://www.tom-campbell.de

Die drei Bücher der Trilogie sind in deutscher Sprache bei Amazon wie folgt erhältlich:

Buch 1: https://amzn.to/3vdhgoy
Buch 2: https://amzn.to/3nnyFrS
Buch 3: https://amzn.to/3sY2fW2

Wer Tom´s Arbeit und Cusac unterstützen möchte, kann dies über Patreon tun:
https://www.patreon.com/mybigtoe

https://www.mbtevents.com - Toms Veranstaltungen, Online-Veranstaltungen, das Online-Programm Advanced Explorers und binaurale Beats!

Juergen_Zaremba
3 Ansichten · 6 Monate vor

Prof. Dr. Oliver Lazar konnte mit einer umfassenden wissenschaftlichen Studie eindrucksvoll die Authentizität und Wirksamkeit von medial vermittelten Botschaften aus der geistigen Welt belegen. Die Ergebnisse seiner „EREAMS“-Studie hat er im Buch „Jenseits von Materie“ (2021) veröffentlicht.

In diesem Interview erzählt Oliver Lazar von persönlichen Erlebnissen, die ihn als Wissenschaftler der spirituellen Welt näher brachten. Er erklärt das Design seiner Studie und schildert die wichtigsten Ergebnisse.

Informationen: https://jenseits-von-materie.de

Inhaltsübersicht:
00:00:37 Wie kam es zu Ihrem Interesse für mediale Jenseitskontakte?
00:09:03 War oder ist dieses Erleben auch mit einer Art Aufgabe verbunden, mit einem Auftrag?
00:10:26 Gab es Erlebnisse, die Ihnen verdeutlicht haben, wieso es zu diesem besonderen Trauer- und später Liebesempfinden gekommen ist?
00:15:30 Wie kamen Sie auf das Medium Bettina-Suvi Rode?
00:19:20 Welchen Ansatz haben Sie bei der EREAMS-Studie verfolgt?
00:20:17 Was bedeutet der Name EREAMS?
00:23:15 Können Sie uns Beispiele für im Nachhinein verifizierte Botschaften nennen?
00:24:45 Die Ergebnisse der Studie veröffentlichen Sie in einem Buch?
00:32:28 Gibt es aus Ihrer Sicht so etwas wie Qualitätskriterien für mediale Kontakte?
00:34:56 Gibt es Aussagen von Medien, die Sie von vornherein skeptisch stimmen würden?
00:35:51 Was sind, zusammenfassend betrachtet, die wichtigsten Ergebnisse Ihrer Studie?
00:39:23 Wollen sich Verstorbene in der Regel mitteilen?
00:41:28 Was ist Ihre Theorie: Erzeugt das Gehirn Bewusstsein? Oder ist das Gehirn ein Empfänger, ein Filter von Bewusstsein?
00:44:11 Was passiert beim Sterben? Was ist der Sinn des Lebens?
00:45:50 Würden Sie sagen, das Licht, die Liebe, die Verbundenheit, die Sie erlebt haben, ist Ihre geistige Heimat?
00:46:29 Was ist der Tod – nur ein Übergang?
00:48:36 Würden Sie sagen, das Jenseits ist in hohem Grad individuell, sieht für jeden Menschen anders aus?
00:49:14 Was sind die Ziele der Fortsetzung Ihrer Studie?

Credits:
Kamera, Regie: Heike Sucky
Redaktion, Gestaltung: Werner Huemer

℗ Mediaservice Werner Huemer
© 2021 Thanatos TV


BITTE UNTERSTÜTZEN SIE UNSERE ARBEIT UND DIESEN KANAL MIT IHRER SPENDE!
Kontowortlaut: Thanatos – Verein
IBAN: AT13 1400 0862 1017 7770
BIC: BAWAATWW

Paypal: https://www.paypal.com/donate/....?hosted_button_id=L3

Juergen_Zaremba
5 Ansichten · 6 Monate vor

Dr. Eben Alexander hat den größten Teil seines Berufslebens als Neurochirurg gearbeitet und hat einige akademische Arbeiten und auch Forschungen auf diesem Gebiet durchgeführt. 2008 wurde bei ihm eine bakterielle Meningitis festgestellt. Er lag 7 Tage lang im Koma, erlebte währenddessen eine tiefgreifende Nahtoderfahrung und danach eine „Wunderheilung“, denn er hatte durch eine massive und umfassende Gehirnschädigung praktisch keine Überlebenschancen.Sein bis dahin materialistisches Weltbild gab Eben Alexander unter dem überwältigenden Eindruck seiner NTE auf. Heute ist er einer der engagiertesten Vertreter eines idealistischen Weltbildes, in dem nicht die Materie, sondern der Geist, das Bewusstsein im Zentrum steht.Eben Alexanders Buch „Blick in die Ewigkeit – Die faszinierende Nahtoderfahrung eines Neurochirurgen“ wurde ein internationaler Bestseller, zwei weitere Bücher folgten. Seit seinem Erlebnis befasst sich der Autor intensiv mit der Thanatologie sowie mit Studien zum menschlichen Bewusstsein.Hinweis: Auf der Thanatos-Webseite können Sie das Interview nachlesen: https://thanatos.tv/eben-alexa....nder-die-reise-eines Sieben Tage im Koma14:00 Individualität und das Gefühl der Einheit24:17 Vom „Erwachen“ aus dem materialistischen Weltbild27:13 Stimmt die Theorie, dass das Gehirn Bewusstsein produziert?29:41 Der Weg zu einer anderen Perspektive36:11 Die „Filtertheorie“ – das Gehirn vermittelt Bewusstsein38:44 Empathische Todeserfahrungen42:03 Die Einwände der Skeptiker48:20 Wissenschaft und Spiritualität58:23 Binaurale Beats zur Meditation1:05:09 Wunderbare Heilungen durch NahtoderfahrungenCredits:Interview, Kamera, Regie: Jens RohrbeckÜbersetzung: Alexandra GrasmikRedaktion, Voice-over, Schnitt: Werner Huemer℗ Mediaservice Werner Huemer© 2021 Thanatos TVBITTE UNTERSTÜTZEN SIE UNSERE ARBEIT UND DIESEN KANAL MIT IHRER SPENDE!Kontowortlaut: Thanatos – VereinIBAN: AT13 1400 0862 1017 7770BIC: BAWAATWWPayPal: https://www.paypal.com/donate?....hosted_button_id=L3S

Juergen_Zaremba
7 Ansichten · 6 Monate vor

Die heutige Naturwissenschaft begreift das menschliche Bewusstsein als Nebenprodukt chemischer Reaktionen im Gehirn. Eine Annahme, die im Allgemeinen kaum hinterfragt wird.

Und doch weisen zahlreiche Phänomene – darunter Nahtoderfahrungen – darauf hin, dass menschliches Bewusstsein tatsächlich auch ohne Körper, ohne Gehirn möglich ist.

Könnte man beweisen, dass Bewusstsein etwas Immaterielles ist, dann wäre auch ein Erleben ohne Körper, ein Leben nach dem Tod wahrscheinlich.

Aber gibt es dafür überzeugende wissenschaftliche Ansätze? Wir haben uns für den 2. Teil der Thanatos-TV-Dokumentation „Geheimnisse des Bewusstseins“ auf die Suche gemacht – nach Wissenschaftlern, die Bewusstseinsphänomene nicht als unwichtig abtun, sondern sie wirklich mit den Mitteln der Wissenschaft untersuchen.

Inhaltsübersicht:
00:00:15 John Cleese/Prof. Edward Kelly: Ist das Bewusstsein ein Nebenprodukt chemischer Reaktionen im Gehirn?
00:02:23 Bewusstsein ohne Gehirn – Dr. Ulrich Ott, Neurowissenschaftler
00:06:15 Zeigt sich „gelebte Spiritualität“ tatsächlich auch im Gehirn?
00:09:59 Können Menschen, die im Koma liegen, bewusst etwas erleben? – Joachim Nicolay, Philosoph und Psychologe
00:10:51 Erschreckende und beglückende Erlebnisse
00:14:13 Positive Nahtoderfahrungen – Eben Alexander, Neurochirurg
00:16:31 Der Fall Eben Alexander – Bruce Greyson, Psychiater und Neurowissenschaftler
00:19:56 Woher, wenn nicht aus dem Gehirn, könnte Bewusstsein kommen? – Dr. Ulrich Ott
00:22:29 Muss der Materialismus überwunden werden? – Edward Kelly, Psychologe, Neurowissenschaftler und Thanatologe
00:25:38 Das Zusammenspiel zwischen Geist und Gehirn – Bruce Greyson
00:29:56 Quantenphysik
00:32:32 Was ist Geist?
00:34:44 Geist und Geister – EREAMS-Studie – Oliver Lazar
00:37:59 Lebt der Geist im Jenseits weiter?
00:38:07 Erzeugt das Gehirn Bewusstsein oder ist das Gehirn ein Empfänger für Bewusstsein?
00:40:35 Ist Geist etwas Immaterielles, das sich mit dem materiellen Körper verbindet und – vielleicht nicht nur einmal – „inkarniert“? – Jim Tucker, Kinderpsychiater
00:41:48 Der Fall Marty Martin
00:45:47 Wie unterscheidet der Geist sich vom körperverbundenen Ich-Bewusstsein? – Joachim Nicolay

Credits:
Kamera: Heike Sucky, Werner Huemer
Redaktionelle Mitarbeit für Online-Interviews und Übersetzungen: Jens Rohrbeck, Werner Nieke, Alexandra Grasmik, Katrin Salhenegger-Niamir
Gestaltung: Werner Huemer

℗ Mediaservice Werner Huemer
© 2021 Thanatos TV

Allgemeiner Hinweis zum Selbstverständnis von Thanatos TV:
Die auf diesem Kanal veröffentlichten Beiträge dienen der Information im Sinne einer neutralen, unabhängigen Berichterstattung. Bezahlte PR-Beiträge lehnen wir ab. Daher verbinden wir mit den in den Videos vorgestellten Meinungen und Aussagen keinerlei Empfehlung und können auch keine Verantwortung dafür übernehmen. Die Weltsicht der Interviewpartner muss nicht der der Redaktion entsprechen. (Mehr zu unserem Selbstverständnis finden Sie in der Kanalbeschreibung.)


BITTE UNTERSTÜTZEN SIE DIESEN KANAL UND UNSERE ARBEIT MIT IHRER SPENDE!
Kontowortlaut: Thanatos – Verein
IBAN: AT13 1400 0862 1017 7770
BIC: BAWAATWW

PayPal: https://www.paypal.com/donate/....?hosted_button_id=L3

Juergen_Zaremba
11 Ansichten · 6 Monate vor

Thomas Campbell ist Physiker und Bewusstseinsforscher. Seine umfassende „MTB-Theorie" soll sowohl die Rätsel des Geistes und auch der Quantenphysik lösten. Campbell kommt darin zum Schluss, dass Bewusstsein nicht aus Materie hervor geht, sondern dass die materielle Welt erst infolge von Bewusstsein entstand. Er betrachtet die physische Welt als virtuelle Wirklichkeit und ist von der Unsterblichkeit des menschlichen Bewusstseins überzeugt.

Inhaltsübersicht:
00:01:57 Wenn Sie Ihre Theorie kurz zusammengefasst darstellen sollten – wie würden Sie sie beschreiben?
00:05:15 Entropie ist die Entwicklung von Ordnung zum Chaos – richtig?
00:09:30 Bewusstsein entwickelt und kultiviert sich – einverstanden?
00:12:53 Ist die materialistische Sicht aus Ihrer Perspektive grundlegend falsch?
00:23:50 David Bohm und die implizite Ordnung – was sagen Sie zu dieser Ansicht?
00:29:42 Wie kommentieren Sie die Idee zyklischer Universen, in denen Evolution immer weitergeht?
00:37:34 Sie haben selbst ein Doppelspaltexperiment vorgestellt aufgrund einer Schwäche des ursprünglichen Versuchsaufbaus.
00:55:00 Bewusstsein ist das Ursprüngliche, Materie ist zweitrangig – eigentlich nur eine Simulation.
00:55:59 Können Sie mehr über Fernwahrnehmung sagen?
00:59:12 Kommunikation mit Verstorbenen – greifen die Medien auf die Signatur zu, die ein Mensch während seiner Lebenszeit in der Datenbank hinterlässt?
01:01:20 Warum sollte das System diese Informationen einem Medium zur Verfügung stellen?
01:06:20 Würden Sie die individuellen Bewusstseinseinheiten als holografische Repliken des größeren Bewusstseinssystems bezeichnen?
01:07:51 Ist unsere dreidimensionale Welt, in der wir derzeit leben, nur eine von vielen virtuellen Wirklichkeiten?
01:14:49 Sie beziehen sich auf das, was manchmal als „Qualia“ bezeichnet wird – warum duftet eine Rose wie eine Rose?
01:20:28 Wir klammern uns an diese Idee, dass etwas von uns Bestand haben sollte - passt das zu Ihrer Theorie?
01:32:06 Glauben Sie, dass unsere individuelle Bewusstseinseinheit tatsächlich ewig bestehen kann?

Tom Campbell bei Amazon: https://www.amazon.de/MY-BIG-TOE-THEORIE-Erwachen/dp/B086PMNJ2R/ref=sr_1_1?dchild=1&keywords=Tom+Campbell+deutsch&qid=1615977799&sr=8-1

Credits:
Interview, Kamera, Regie: Werner Nieke
Redaktion, Voice-over, Schnitt: Werner Huemer

℗ Mediaservice Werner Huemer
© 2021 Thanatos TV


BITTE UNTERSTÜTZEN SIE UNSERE ARBEIT UND DIESEN KANAL MIT IHRER SPENDE!
Kontowortlaut: Thanatos – Verein
IBAN: AT13 1400 0862 1017 7770
BIC: BAWAATWW

PayPal: https://www.paypal.com/donate?....hosted_button_id=L3S

Juergen_Zaremba
11 Ansichten · 6 Monate vor

In eigener Sache:
Es gibt neuerdings ein Spendenkonto.
Es wurde von einigen Zuschauern vorgeschlagen, dass ich doch ein Spendenkonto einrichten soll statt so viel störende Werbung zu schalten.
(Leider mache ich gerade die Erfahrung, dass die Spendeneinnahmen zwar gut 50% der Kosten abdecken aber es trotzdem die Video-Werbung noch braucht. Ich wollte nur kleine Anzeigen schalten, die den Videofluss nicht unterbrechen. Doch die ersten 20.000 Klicks brachten so lediglich ganze 3,- Euro, so dass ich wohl doch noch umgehend die normalen Werbe-Videos zulassen muss (Überspringen ist aber möglich) um auf den benötigten Betrag zu kommen. Großes Sorry. Ich hoffte eigentlich, dass es ohne geht.
Über den aktuellen Spendenstand berichte ich regelmäßig unter „COMMUNITY“.
Spender (nur mit Initialen) und Betrag werden genannt, so dass sich jeder wiederfinden kann und so eine gewisse Kontrolle und Übersicht gegeben ist.
(Hintergund ist, dass ich jetzt im Alter kein Einkommen mehr habe und mit einer sehr kleinen Rente lebe und so nicht mehr den Großteil der Kosten selber tragen kann wie bisher.)

Meine Bankverbindung:
Volksbank Main-Tauber eG
Rechte Tauberstraße 1
D-97877 Wertheim
Eduard (Edi) G. Maurer
IBAN: DE 3867 3900 0000 0057 0117
BIC: GENODE61WTH
Stichwort: Unterstützung Youtubekanal Edi Maurer

Ein Video kostet mich 2500 bis 3500 Euro im Schnitt, je nach Länge und zusätzlichem Aufwand (Extra Bilder zeichnen lassen etc.). Das beinhaltet vor allem den Sprecher, die Abgeltungen für Bild, Videos und Musik und am Ende die Arbeit eines Profi-Cutters der die Übergänge macht, Lautstärken anpasst, Zooms und kreative Bewegung ins Video bringt. Ich recherchiere, schreibe, filme, fotografiere, mache Interviews und schneide das ganze Video selbst. Und dies natürlich alles ohne Bezahlung. Deshalb im Vorfeld einen ganz herzlichen Dank an alle, die mich hier unterstützen möchten.
Euer Edi
---------------------------------

Das Video ist einige Jahre alt und hat deshalb eine schlechte Auflösug, wie es damals noch üblich war. Sorry. Wenn ich es neu hochlade gehen alle Kommentare etc. verloren. In besserer Qualität auf www.edimaurer.de



Quellenangaben
1) Hieronymus, Vorrede zum Neuen Testament; zit. nach A.M. Ritter, Kirchen- und Theologiege¬schichte in Quellen, Bd. 1, Alte Kirche, S. 181 f.; im 0riginal bei J.P. Migne, Patrologiae cursus completus, series Graeca (MPG) 29, Sp. 525 ff.
2) Hieronymus Adversus Jovinianum, Lib, 1.30; zitiert nach Robert Springer, ENKARPA, Cultur-geschichte der Menschheit im Lichte der pytha-goräischen Lehre, Verlag Schmorl & von See¬feld, Hannover 1884, S. 307-308, und Hieronymus, Gegen Jovinian (Adversus Jovinia-num) I, 18; Carl Anders Skriver: Die vergessenen Anfänge der Schöpfung und des Christentums, 1977, S. 123
3) Hieronymus, Adversus Jovinianum II, 6; zitiert und übersetzt nach Nicene and Post-Nicene Fa-thers, Series II, Vol VI, Against Jovinianus
4) Carsten Strehlow, Vegetarismus/Veganismus als Bestandteil des Christentums, S. 49
5) J. Schonfield, Die Essäer, S. 99 (Schonfield, engl. Historiker - hat diese Abschwörungsformel in den „Clementiner Erinnerungen" gefunden. Zit. nach J. Parkes /The Conflict of the Church and the Synagogue, S. 398)
6) Carsten Strehlow, Vegetarismus/Veganismus als Bestandteil des Christentums, S. 50
7) Hieronymus, V. 445; Dunlop, Sod, The Son of Man, p. 46 (Brief an die Bischöfe Chromathis und Heliodorus)
Zudem: Hieronymus: „Ich erhielt Erlaubnis von den Nazaräern, die zu Borea zu Syrien dieses [Evangelium] benützen, es zu übersetzen." Hieronymus, De Viris Illustr., III.
8) Ritter, Adolf Martin, Alte Kirche. Bd. 1 der Kirchen- und Theologiegeschichte in Quellen. 4 Bde, Neukirchen-Vluyn 1977. S. 58-60
9) Hieronymus, Adv. Haer. I. 26
10) Universelles Leben, Würzburg
11) Paidagogos II; zitiert nach Robert Springer, ENKARPA, Culturgeschichte der Menschheit im Lichte der pythagoräischen Lehre, Verlag Schmorl & von Seefeld, Hannover 1884, S. 288-291
12) Carsten Strehlow: Vegetarismus/Veganismus als Bestandteil des Christentums, S. 53-54 siehe auch: [a]www.theologe.de%2C[/a] Ausg. 2
Des weiteren: Der Theologe Nr. 8: „Wie der Teufel in der Bibel hauste", www.theologe.de

Glaubt man der Bibel, dann hat Gott zur Zeit des Propheten Mose Völkermorde, die Todesstrafe und Tieropfer befohlen. Gleichzeitig gab Gott durch Mose jedoch das Gebot: „Du sollst nicht töten“. Auch distanziert sich Gott durch einige Propheten des Alten Bundes deutlich von den Ritualen der Tieropfer. Wie kommt das? Hat Gott zwei Meinungen - oder wurde die Bibel
gefälscht?

Juergen_Zaremba
1 Ansichten · 6 Monate vor

⁣Ist die Erforschung des Bewusstseins ohne Beschäftigung mit der körpereigenen Zirbeldrüse ( DMT - Dimethyltryptamin ) überhaupt möglich? Warum gibt es gegenwärtig kaum eine ernsthafte Forschung an Universitäten? Wir entdecken nicht nur im Menschen sondern in der gesamten Natur DMT welches nicht abhängig macht. Bei Neugeborenen, im Traumschlaf aber auch bei Nahtoderfahrungen messen wir hohe natürliche Dosen, ähnlich wie in einer intensiven Meditation. In dieser Erfahrung löst sich die physikalische Welt langsam auf und wir fühlen uns verbunden mit allem was ist. Ist das der Schlüssel für die Entschärfung von weltweiten Konflikten? Ist unsere Zirbeldrüse oder DMT das geheime Tor zu unserem höheren Bewusstsein? Die Erfahrungen sind vielfach kaum mit Worten zu beschreiben. Warum wird ein natürlich vorhandener Stoff kriminalisiert und geächtet anstatt ihn weiter zu untersuchen? Unser Körper ist offensichtlich in der Lage bei einer intakten Zirbeldrüse die jeweils richtigen Dosierungen zu erzeugen. Wenn unsere kosmische und geistige Evolution voranschreiten soll, kommen wir vermutlich nicht an einer aufgeschlossenen Beschäftigung mit diesem Phänomen vorbei.

Juergen_Zaremba
3 Ansichten · 6 Monate vor

Der Untergang des Abendlandes steht zwar nicht direkt bevor. Dennoch bietet das Katastrophenjahr 2020 reichlich Anlass, über Stabilität und Fragilität unserer Lebensform nachzudenken. Sind wir Menschen noch zu retten?

Dies diskutieren am philosophischen Stammtisch Svenja Flasspöhler, Stefan Riedener, Wolfram Eilenberger und Barbara Bleisch.

🔔 Abonniere jetzt SRF Kultur Sternstunden auf YouTube 👉 https://www.youtube.com/srfkul....tursternstunden?sub_

Sollten Krisenzeiten gute Zeiten für das Philosophieren sein, dann gibt das Jahr 2020 gewiss besonders viel zu denken. Weltweite Krisen scheinen sich derzeit geradezu zu überstürzen: ökologisch, virologisch, politisch. Wohl nie mehr seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs wirkten unsere Gesellschaften derart fragil.

Und die Pandemie lehrt einmal mehr: Vor nichts ist der Mensch gefeit, allem technologischem Fortschritt zum Trotz. Könnte es vielleicht sogar sein, dass der Mensch des Menschen grösster Feind ist? Und die Menschheit im Begriff steht, die Lebensvoraussetzungen zukünftiger Generationen sehenden Auges zu zerstören? Die Bewegung der Kollapsologen, die in Frankreich ihre Wurzeln hat, will die Menschen auf das drohende Ende vorbereiten. Andere sprechen von Panikmache.

Sternstunde Philosophie vom 22.11.20
----------------------------------------------------------------------------------------
Moderation:
Barbara Bleisch https://www.instagram.com/barbarableisch/
Wolfram Eilenberger https://twitter.com/WEilenberger
----------------------------------------------------------------------------------------

Mehr Kultur auf YouTube
🔔 https://www.youtube.com/srfkul....tur?sub_confirmation

Mehr Kultur auf Facebook
👥 https://www.facebook.com/srfkultur/

Mehr Kultur auf Twitter
🐦 https://twitter.com/srfkultur

Mehr Kultur auf srf.ch
👉 https://www.srf.ch/kultur

----------------------------------------------------------------------------------------

Die «Sternstunde Philosophie» pflegt den vertieften und kritischen Ideenaustausch und geht den brennenden Fragen unserer Zeit auf den Grund.

Die «Sternstunde Philosophie» schlägt den grossen Bogen von der gesellschaftspolitischen Aktualität zu den Grundfragen der Philosophie: Wer ist wofür verantwortlich, worin besteht die menschliche Freiheit, was bestimmt unseren Lebenssinn? Zu Gast sind Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Kultur, Politik und Wirtschaft – Stimmen, die zum Denken anregen und unser Zeitgeschehen reflektieren und einordnen.

______
Social Media Netiquette von SRF:
https://www.srf.ch/social-netiquette


#srfkultur #srfsternstunde #philosophie #weltuntergang #kollapsologie #srf #kultur

Juergen_Zaremba
4 Ansichten · 6 Monate vor

🌳 🌳 🌳 Inspiriert durch diese Manifestation gibt es bereits eine ausgearbeitete Vision, wie ein Leben im Einklang aussehen kann: DAS MANIFEST DER NEUEN ERDEDu findest es hier: https://livingearth.one/manifest-der-neuen-erde 🌳 🌳 🌳 🌸🌸🌸 SEIT FRÜHLING 2023:Auf der Lösungsorientierten Vernetzungsplattform LIVING EARTH www.livingearth.onefindest Du jeden Tag mehr praktische Lösungen und viele wundervolle Menschen, mit denen Du gemeinsam unsere wunderschöne Zukunft gestalten kannst.Kaum jemand hat uns in unserem Leben darauf aufmerksam gemacht, dass wir unendlich kraftvolle Schöpferwesen sind!Beginnen wir nun uns gemeinsam daran zu erinnern!Beginnen wir, dieses Potenzial bewusst dafür zu nutzen, eine gesunde Erde mit gesunden und glücklichen Erdenbewohnern zu manifestieren - JETZT!Ich lade dich ein - gemeinsam mit vielen, vielen Menschen auf der ganzen Welt !!! TÄGLICH UM 21:00 !!!deine Schöpferkraft zu aktivieren und das Paradies auf Erden zu manifestieren.Nutze gerne diese aktive Manifestation dazu und höre sie dir täglich um 21:00 an und sprich mit.Hier ist der Text dazu:ICH BIN BEREIT.KRAFT MEINER GEBURT ALS MENSCHUND ALS DAS SCHÖPFERISCHE WESEN, DAS ICH BINFORDERE ICH HIERMIT MEIN GEBURTSRECHT EINHIER AUF DER ERDE DAS PARADIES ZU LEBEN.KRAFT MEINES GÖTTLICHEN VERBUNDEN-SEINSKRAFT MEINER VISIONSGABE UND KRAFT MEINER LIEBEENTSCHEIDE ICH MICH HIER UND JETZT FÜR DIESES PARADIESDASS ES EINZUG IN MEIN LEBEN UND DAS LEBEN ALLER WESEN AUF DIESEM PLANETEN HAT.IN DIESEM PARADIES GIBT ESFRISCHE, KRISTALLKLARE GEWÄSSER, AUS DENEN ICH TRINKEN KANNREINE LUFT, DIE MICH BELEBTNAHRUNG AUS GESUNDEN BÖDEN UND VOLLER LEBENSKRAFTNAHRUNG, DIE MICH STÄRKTICH MANIFESTIERE EINE ERDEDEREN WÄLDER UND LANDSCHAFTEN, DEREN TIERE UND PFLANZENWESEN GEEHRT WERDEN.EINE ERDE,DEREN KINDERIM HÖCHSTEN BEWUSSTSEIN DER GÖTTLICHEN NATURGESETZE HERANWACHSENDER EINHEIT ALLEN LEBENS.ICH SEHE DÖRFERDEREN BEWOHNER FRIEDLICH, ACHTSAM UND IM EINKLANGMITEINANDER UND MIT DER NATUR LEBEN.ICH HÖRE DAS LACHEN DER KINDER, DAS DIE ERWACHSENEN ANSTECKT.ICH SEHE SCHULEN, IN DENEN DIE KINDER FÜR DAS LEBEN LERNEN. NATURVERBUNDEN UND IN DER VERBUNDENHEIT MIT ALLEM.EINE WELT, IN DER LIEBE UND HARMONISCHES MITEINANDER HERRSCHEN.EINE WELT DER CO-KREATION UND KOOPERATION.DAS EHEMALIGE GELDSYSTEM IST EINEM TAUSCHSYSTEM GEWICHEN, IN DEM JEDER AUS FREIEN STÜCKEN DAS GIBT, WAS ER AM BESTEN KANN.ALLE MENSCHEN VERFÜGEN ÜBER GENÜGEND GELD, UM GUT LEBEN ZU KÖNNEN.FREIHEIT UND LIEBE ZUM WOHLE ALLER STEHT AN OBERSTER STELLE.ZUM WOHLE ALLEN LEBENSDIESES PARADIES ERSCHEINT JETZT WIEDER HIER AUF DER ERDE.DIES IST MEINE ENTSCHEIDUNG.ICH BIN BEREIT.🌳 🌳 🌳 Inspiriert durch diese Manifestation gibt es bereits eine ausgearbeitete Vision, wie ein Leben im Einklang aussehen kann: DAS MANIFEST DER NEUEN ERDEDu findest es hier: www.thenewearthmanifesto.com 🌳 🌳 🌳 🌺 Falls ihr meine Arbeit unterstützen wollt, freue ich mich sehr!(Bitte gebt an, dass es sich um eine Spende handelt)Catharina Roland - SpendenkontoBank AustriaIBAN: AT34 1200 0100 0383 9742🙏 Danke! 🙏

Juergen_Zaremba
26 Ansichten · 6 Monate vor

Grandmaster Wolf - Zweites Interview (deutsch)

Im April und Mai 2020 habe ich zwei weitere kurze Interviews mit Grandmaster Wolf aus Australien durchgeführt und zu einem Video zusammengefasst.

GM's Webseite: https://www.mstrwolfjattiig.com/

GM's Youtubekanal: https://www.youtube.com/channe....l/UCD3Px0HKvqcS3vrkS

Es sei empfohlen sich zunächst unser erstes Interview anzusehen, da wir in diesem zweiten Gespräch mehrfach Bezug auf Antworten aus dem ersten Interview nehmen. Man findet das erste Interview unter folgendem Link: https://youtu.be/XVT5dUEYy38


In unserem zweiten Interview haben wir folgende Themen behandelt:

0:00:00 Wie würde GM seine Erlebnisse während er in Tibet den Todeszustand erlebt hat beschreiben?
0:08:00 Wie wurde der dunkle Nacht der Seele Prozess in Tibet als Transformationswerkzeug eingesetzt?
0:19:40 Was sollte beachtet werden, falls die Menschheit diesen Dunkle-Nacht-der-Seele-Prozess als Kollektiv durchlebt?
0:26:10 Eine kraftvolle Übung zum unmittelbaren Loslassen von Ängsten, Depressionen und Beklemmung
0:36:45 Was kann uns GM über intelligentes außerirdisches Leben sagen?
0:44:00 Relative und absolute Wahrheit
0:46:00 Neuigkeiten zu GM's Leben: Umzug nach Schweden
0:50:20 Welche "Autoritäten" sind das, die unsere Ausbreitung jenseits von Planet Erde verhindern?
0:56:50 Was ist dran an der Behauptung, dass man sexuell enthaltsam leben muss, um sich spirituell zu entwickeln?
1:01:30 Hilft Yoga unserem Körper dabei den höheren Verstand zu entwickeln?

Juergen_Zaremba
4 Ansichten · 6 Monate vor

In diesem Interview - das Ende Januar 2020 aufgezeichnet wurde - spreche ich mit Grandmaster Wolf. Er lebt in Australien und ist ein Mystiker, ein Philosoph, ein zertifizierter Hypnosetherapeut und ein Mentalist. Der Hauptgrund, wieso ich dieses Interview mit ihm durchführen wollte, waren einige Videos, die ich gesehen habe, wo er ziemlich beeindruckende Telekinese und Pyrokinese vorführt. Am Ende sind wir in diesem Gespräch auch auf viele andere Themen eingegangen und wir haben bereits entschieden, dass wir dieses Interview in der Zukunft fortsetzen werden.

GM's Webseite: https://www.mstrwolfjattiig.com/

GM's Youtubekanal: https://www.youtube.com/channe....l/UCD3Px0HKvqcS3vrkS

Während der ersten 18 Minuten des Interviews habe ich einige Videos mit Telekinese- und Pyrokinese-Vorführungen eingebaut, die von GM's Youtubekanal stammen.

Dieses Video ist die erste Stunde der deutschen Synchronfassung des insgesamt über zweistündigen Interviews.

Teil 2 der deutschen Fassung finden Sie hier: https://youtu.be/pBmwZdCkkS0

Die englische Komplettfassung findet man hier: https://youtu.be/fJ_CBsOSxd8

Juergen_Zaremba
8 Ansichten · 6 Monate vor

Gerade denkt man daran, mal wieder seine Mutter anzurufen, da klingelt das Telefon, und sie ist dran. So etwas kennt jeder, und die meisten halten es einfach für Zufall. Aber was hat es zu bedeuten, wenn Menschen auch mit verbundenen Augen wissen, ob sie jemand anstarrt?

Ein Film von Thomas Wartmann
© 1998, Lizenz MedienKontor

Abonniere wocomoDOCS: https://goo.gl/sBmGkp

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/wocomo

Pressetext:
Dieser außergewöhnliche „7. Sinn“ lässt sich bisher ebenso wenig erklären wie die Tatsache, dass manche Menschen mit Hilfe von Weidenruten Wasseradern aufspüren können.
Physiker, Psychologen und Hirnforscher versuchen seit Jahren, das Geheimnis diese „7.Sinnes“ zu entschlüsseln, doch ihre Erfolge sind bescheiden. Es scheint, als ließen sich diese besonderen Kräfte des Bewusstseins nicht einfach lokalisieren und analysieren, so wie man ein eines Gen entdeckt oder ein besonderes Molekül. Die Fähigkeit, Dinge wahrzunehmen, die eigentlich außerhalb unserer physischen Möglichkeiten liegen, ist offenbar von vielen Faktoren abhängig. Eine außergewöhnliche Konzentration ist wichtig, die Fähigkeit alle störenden Eindrücke und Gedanken auszuschalten, aber auch Ort und Zeit, der stand von Mond und Sternen. Zu alledem kommt dann noch dieses gewisse Etwas, was wir bis heute nicht erklären können.
Unabhängig von allen Erklärungsversuchen wird in vielen Bereichen unsres Lebens ganz alltäglich mit dem 7. Sinn gearbeitet: Eine Bohrfirma in der Eifel beschäftigt einen Rutengänger, die Polizei in Tokio lässt sich bei der Lösung besonders kniffeliger Fälle von einem Medium Unterstützen. Amerikanische wie sowjetische Geheimdienste haben in jahrelangen, Millionen Dollar teueren PSI-Experimenten versucht, mit Hilfe übersinnlicher Kräfte herauszufinden, was der Gegner plant.
Auf der Suche nach dem geheimnisvollen 7. Sinn, der unserem Bewusstsein manchmal so ungeahnte Kräfte verleiht – entdeckt man Spektakuläres und Alltägliches, Mysterien und faulen Zauber.

Juergen_Zaremba
3 Ansichten · 6 Monate vor

Der Mathematiker und Informatiker Dipl. Ing. Günther Schermann berichtet im Gespräch mit Wulfing von Rohr von seinen spektakulärsten Kornkreissichtungen und zeigt dazu Bilder. Er erzählt, wie er immer mehr von diesem Phänomen fasziniert wurde und welche naturwissenschaftlichen und spirituellen Dimensionen hier berührt werden bzw. zum Ausdruck kommen. Er geht auch darauf ein, welche Möglichkeiten es gibt, echte Kornkreise von gefälschten - den sogenannten Hoaxes - zu unterscheiden. Am spannendsten wird es, wenn er die denkbare Herkunft und die naheliegenden Botschaften der Kornkreise erläutert. Haben wir es hier tatsächlich mit Botschaften einer kosmischen Intelligenz zu tun, mit codierten Informationen aus dem Universum? Und wie sollten wir damit umgehen?

➤ Welt im Wandel.TV abonnieren: http://bit.ly/WiW-Abonnieren
➤ Teile dieses Video mit deinen Freunden: http://bit.ly/2sH0gro

➤ Welt im Wandel.TV Shop: http://bit.ly/WiW-Shop

➤ Die Welt anders sehen: http://welt-im-wandel.tv
➤ Welt im Wandel.TV auf Facebook: http://fb.com/weltimwandeltv
➤ Welt im Wandel.TV auf Google+: http://google.com/+weltimwandeltv

Juergen_Zaremba
7 Ansichten · 6 Monate vor

Immer wieder berichten Menschen, dass sie ein UFO, also ein unidentifiziertes fliegendes Objekt, gesichtet haben. In den meisten Fällen handelt es sich jedoch um natürliche Himmelsphänomene, Militärflugzeuge oder Fälschungen. Anders der Fall im September 1976, als über Teheran ein UFO entdeckt wurde...

Weitere Videos aus der Rubrik "Technik & Weltraum":
http://www.youtube.com/playlist?list=PL3A91E2B5CB11919C&feature=plcp
___________________

Welt der Wunder TV sendet auf ASTRA 19,2° Ost, Entertain (Kanal 89), Zattoo & im Live Stream über die Welt der Wunder TV Apps für iPhone, iPad, Android (http://bit.ly/WeltDerWunderTVApps), Smart TV sowie www.weltderwunder.tv

Links:

Abonniert unseren YouTube Channel: http://www.youtube.com/subscri....ption_center?add_use
Klickt „Gefällt mir" bei Facebook: http://www.facebook.com/weltderwunder
Entdeckt Welt der Wunder: http://www.weltderwunder.de
Mehr Videos findet Ihr in der Wissensthek: http://www.wissensthek.de
Folgt uns bei Twitter: http://www.twitter.com/weltderwunder

Juergen_Zaremba
4 Ansichten · 6 Monate vor

Die Corona-Krise traf uns unvorbereitet, unsere gegenwärtige Situation gleicht einem Blindflug. Der Abenteurer und Psychiater Bertrand Piccard kennt den Umgang mit dem Unvorhersehbaren und Rückschlägen wie kein zweiter. Im Gespräch mit Barbara Bleisch erklärt er, wie man Krisen annehmen und meistern kann.

🔔 Abonniere jetzt SRF Kultur Sternstunden auf YouTube 👉 https://www.youtube.com/srfkul....tursternstunden?sub_

Aufgeben ist für ihn keine Option: Mit seinem Luftballon «Breitling Orbiter» ist Bertrand Piccard einmal ins Mittelmeer gestürzt, eine zweite Flugreise musste über China abgebrochen werden. Erst beim dritten Mal gelang die Erdumrundung und damit der Weltrekord. Auch mit seinem Flugzeug «Solar Impulse» musste er immer wieder Rückschläge einstecken, bevor die 42‘000 km um den Erdball geschafft waren.

Für den Pionier der Lüfte ist klar: «Das Abenteuer ist eine Krise, die man annimmt, und eine Krise ist ein Abenteuer, das man ablehnt.» Für den ausgebildeten Psychiater ist unsere Sicht der Dinge der eigentliche Stolperstein. Barbara Bleisch im Gespräch mit einem der grössten Abenteurer unserer Zeit über die Frage, wie wir alte Denkmuster verlassen, aus Krisen Kreativität schöpfen und zu Pionieren des eigenen Lebens werden.

French version:
👉 https://www.youtube.com/watch?v=ltkTySci8fY&feature=youtu.be


Sternstunde Philosophie vom 10.5.2020
----------------------------------------------------------------------------------------

Mehr Kultur auf YouTube
🔔 https://www.youtube.com/srfkul....tur?sub_confirmation

Mehr Kultur auf Facebook
👥 https://www.facebook.com/srfkultur/

Mehr Kultur auf Twitter
🐦 https://twitter.com/srfkultur

Mehr Kultur auf srf.ch
👉 https://www.srf.ch/kultur


______
Social Media Netiquette von SRF:
https://www.srf.ch/social-netiquette


#srfkultur #srfsternstunde #philosophie #piccard #bertrandpiccard #krisen #srf #kultur

Zeig mehr